GESANGSCOACH

Gesangscoaching

Was gibt es schöneres, als anderen das zu zeigen, was man selbst am Liebsten tut. Wie oft höre ich "Ich kann nicht singen!" oder "Ohweh, das wird was, halt dir lieber die Ohren zu, das wird schief". 

Egal ob in meinen Chören oder bei meinen SchülerInnen, ich betone es immer wieder, Singen ist, wie alles andere, eine Frage der Übung. Ist jemand motiviert zu lernen, sind Gehörbildung, Stimmübungen, Atemübungen, das Erlernen mehrstimmigen Singens, Musiktheorie, etc. kein Problem und können nach und nach erlernt werden. Jede(r) ist mit seiner/ihrer Stimme an einem anderen Punkt und kommt aus einer anderen Richtung, hat vielleicht früher mal im Schulchor gesungen und möchte nun wieder beginnen. Oder jemand spielt genial Geige und hört sehr präzise, weiß aber noch nicht, diese Fähigkeit für das Singen nutzbar zu machen. Ein anderer hat ein gutes Rhythmusgefühl, kann die Rhythmen aber vielleicht in den Noten nicht lesen, oder tut sich mit den Harmonien des Stückes schwer. Egal wo man gerade steht, kann man etwas dazulernen, seine Stimme entwickeln, das Selbstbewusstsein aufbauen seine Stimme und damit auch immer sich selbst zu zeigen, ein Lieblingslied einüben und einfach Freude am Singen haben. 

Mit unterschiedlichen Techniken aus ganz verschiedenen Methoden (Funktionale Stimmtherapie nach Rabine, nach Heptner; Voice Guides von ter Doerst, LaxVox, Complete Vocal Technique, Atemtechniken aus dem Yoga/ Pranayama uvm.) beschäftigen wir uns mit deiner ganz besonderen Stimme und deinen ganz individuellen Zielen. :) 

 

Stimmtraining

Viele haben aufgrund der aktuellen Home-Office-Situation und dem Nutzen von Programmen wie Zoom oder Skype einen erhöhten Sprechanteil. Die Stimme ist das eventuell nicht gewohnt und wird leicht überlastet und gereizt. Auch hier kann mit gezielten Stimmübungen und besonderer Stimmpflege die Stimme trainiert werden und somit entlastet werden. Eine dauerhafte falsche Belastung bei Anzeichen wie häufiger Heiserkeit oder Erschöpfung der Stimme sollte unbedingt beobachtet werden, da es sonst zu Stimmproblemen kommen kann. Mit gezieltem Stimmtraining kann man einer Überlastung entgegenwirken.

Kommen Sie bei Interesse gerne auf mich zu, das Stimmtraining kann auch online abgehalten werden (über Zoom).

 

 

SINGEN IST GLÜCK! 

 

"Ich liiiebe dieses Lied von Adele, das wäre wirklich toll, wenn ich das lernen könnte. Ich singe schon immer zu Hause mit, aber es klingt einfach nicht so, wie ich es möchte..."

"Ich wollte schon immer mal wissen, wie ich meine Stimme verbessern kann...ich denke ich singe ganz ordentlich, aber wie ich jetzt weitermachen kann, keine Ahnung."

"Singen macht mir so viel Spaß, ich mach das eher so für mich und würde gerne mal richtigen Unterricht nehmen. Mehr über die Stimme wissen, Übungen lernen die ich selbst anwenden kann und wenn ich eine Frage zur Theorie oder so habe, auch einfach fragen können. Und einfach so als Zeit für mich, zum genießen."

"Ich habe ganz früher mal gesungen, das ist ewig her, und auch nur im Schulchor. Aber so ganz alleine, da bin ich mir immer ein bisschen unsicher. Ein Lieblingslied hätte allerdings ich schon..."

"Mit dem Hören tu ich mir einfach schwer, ich spiele viele Instrumente, aber beim Singen ist es irgendwie anders. Ich bin mir oft nicht sicher, ob ich richtig bin, ob meine Intonation stimmt und dann klappt es gar nicht mehr."

"Alleine singen ist denke ich nicht mein Problem, aber sobald jemand eine zweite Stimme dazu singt, komme ich total raus. Ich kann es irgendwie nicht halten und höre die andere Stimme lauter als meine eigene..."